Home
Über uns
Bauherreninformation
Aktuelles Angebot
Unsere Leistungen
Hausbeispiele
Kontakt
Immobilien-Service
aktuelle Angebote
AGB
Kontaktformular
Impressum


1. Maklervertrag

Mit Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit kommt der Maklervertrag mit dem Kunden zu den nachfolgenden Bedingungen zustande. 

2. Angebot

Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Sie sind nur für den jeweiligen Kunden bestimmt. Jede Weitergabe der Informationen an Dritte ist untersagt. Ist dem Empfänger das durch uns unterbreitete Angebot bereits bekannt, so ist er verpflichtet, uns dies mitzuteilen und auf Verlangen hin nachzuweisen. Er ist verpflichtet, Auskunft darüber zu erteilen, woher er die Kenntnisse des angebotenen Objektes hat. 

3. Provisionsanspruch

Sobald durch unsere Vermittlung bzw. aufgrund unseres Nachweises (Mietursächlichkeit genügt) zwischen dem Vermieter/Verkäufer und dem Kunden ein Vertrag zustande gekommen ist, hat der Kunde eine Provision an uns zu zahlen. Die Provision ist mit Abschluss des Vertrages (auch mündlich) fällig.

Wird der Vertrag im Nachhinein rückgängig gemacht oder aufgehoben, so bleibt der Provisionsanspruch davon unberührt.

Ist dem Kunden das nachgewiesene/ vermittelte Objekt bereits bekannt, so hat er dies unverzüglich unter Beifügung eines Nachweises mitzuteilen. Unterlässt er dies, erkennt er unsere Tätigkeit in dieser Angelegenheit als eine für den Vertragsabschluß ursächliche Tätigkeit an.

Ein Provisionsanspruch besteht für uns auch dann, wenn der Vertrag zu anderen Bedingungen abgeschlossen wurde, die von unserem Angebot abweichen oder wenn der angestrebte wirtschaftliche Erfolg durch einen anderen Vertrag oder durch Zuschlag bei einer Zwangsversteigerung erreicht wird. 

4. Provisionshöhe

Die Maklerprovision beträgt bei Wohnraum 2,38 Kaltmieten, bei Gewerberäumen 3,57 Kaltmieten, incl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Bei Verkauf 3,57 % des Kaufpreises, incl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

5. Haftungsausschluss

Sämtliche objektbezogenen Informationen werden aufgrund der Angaben des Auftraggebers oder seines Vertreters weitergegeben. Wir haben diese Information nicht überprüft und können deshalb für die Richtigkeit keine Haftung übernehmen.

Die Inhalte unserer Webseiten werden mit Sorgfalt recherchiert. Gleichwohl übernimmt die Domino-Haus und Wohnen GmbH & Co KG keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der auf diesen Seiten befindlichen Informationen. Hinweis: Die Domino-Haus und Wohnen GmbH & Co KG ist für Inhalte externer Seiten, auf die im Rahmen dieses Onlineangebotes verwiesen wird, nicht verantwortlich und lehnt jegliche Haftung für deren Inhalte ab!  

6. Schlussbestimmungen

Nebenabreden bedürfen der Schriftform. Erfüllungsort und Gerichtstand sind - soweit gesetzlich abdingbar – Limburg/Lahn. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Eine unwirksame Bestimmung ist so umzudeuten oder durch eine solche zu ersetzen, dass den von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen gewollten Sinn und Zweck entsprochen wird.